Chinesische Rechnung – Fapiao

By | November 12, 2019

What’s a Chinese Rechnung – Fapiao

Es gibt zwei Kategorien von Fapiao

  • Allgemeine Rechnungen und
  • Rechnungen mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

Anders als in den meisten Ländern üblich, werden Rechnungen in der Regel nur zum Erfassen von Transaktionen verwendet. In der Volksrepublik China werden darüber hinaus Steuern auf Transaktionen von der Regierung gezahlt. Die eigentliche „Fapiao Chinese Rechnung“ muss bei der örtlichen Steuerabteilung gekauft werden. Um chinesische Rechnungen – „Fapiao“ – kaufen zu können, ist es erforderlich, bei der örtlichen Steuerabteilung registriert zu sein.

Die Mehrwertsteuer-Fapiao kann zum Steuerabzug verwendet werden, die allgemeine kann jedoch nicht zum Steuerabzug verwendet werden. Daher enthält das VAT Fapiao weitere Informationen zu den Händlerdaten.

Chinesische Rechnung - Fapiao
Chinesische Rechnung – Fapiao

Allgemeine Rechnungen werden von kleinen Steuerzahlern und allgemeinen Steuerzahlern verwendet, die keine speziellen MwSt.-Fapiao-Rechnungen ausstellen können. Typisch sind Unternehmen, die Waren verkaufen und steuerpflichtige Dienstleistungen erbringen.

Spezielle Mehrwertsteuerrechnung

Besondere Umsatzsteuerrechnungen werden von allgemeinen Steuerzahlern an ihre Kunden ausgestellt, wenn sie Waren verkaufen oder steuerpflichtige Dienstleistungen erbringen. Sie können nicht beim Verkauf von steuerfreien Waren ausgegeben werden.

Für eine häufigere Verwendung bei Zahlungen in der VR China ein Fapiao-Dienst als rechtlicher Nachweis für die Ausgaben. Zum Beispiel, wenn Ausgaben geltend gemacht werden müssen.