Die Suchmaschine Baidu

By | November 4, 2019

Baidu – Verwenden von Baidu und Werbung auf Baidu

Suchmaschine Baidu
Suchmaschine Baidu

Wenn Sie Baidu lediglich als Suchmaschine oder Werbeplattform verwenden, sollten Sie berücksichtigen, dass die besten Suchergebnisse von Baidu hauptsächlich aufgrund der Bezahlung von Werbeanzeigen erzielt werden. Sie werden nicht so klar voneinander getrennt wie bei Google oder anderen internationalen Suchmaschinen. Einige organische Ergebnisse werden zwischen bezahlten Ergebnissen gemischt, aber meistens nicht in den Top-Ergebnissen und oft auch nicht so relevant, abhängig von den verwendeten Schlüsselwörtern.

In China ansässige Verbraucher und die chinesische Sprache stehen im Mittelpunkt von Baidu. Wenn die Website in China gehostet wird, wird sie als höheres Suchergebnis aufgeführt.

Werbung auf Baidu

Schätzungsweise 500 Millionen Chinesen nutzen das Internet regelmäßig. Es wird auch geschätzt, dass etwa 90 Prozent Baidu als Suchmaschine der Wahl verwenden. Wenn Sie also webbasiertes Marketing betreiben und Zugang zum chinesischen Markt erhalten möchten, sollten Sie in Betracht ziehen, Baidu für Ihr Marketing für den chinesischen Verbraucher zu verwenden.

Die Chinesische Sprache

Nur wenn Sie Content-Anzeigen und Keywords in chinesischer Sprache verwenden, können Sie potenzielle chinesische Verbraucher erreichen. Vereinfachtes Chinesisch ist die gebräuchlichste Form von Inhalten auf dem chinesischen Festland. Traditionelle Zeichen werden in Hongkong und Taiwan verwendet. Die meisten Benutzer von Baidu verwenden vereinfachtes Chinesisch für ihre Online-Suche.

Wie fange ich mit Baidu an?

Um ein Konto einzurichten, müssen Sie eine Kopie Ihrer Geschäftslizenz bereitstellen. Wenn es nicht auf Chinesisch ist, müssen Sie auch Ihre Unternehmensgründungsdokumente ins Chinesische übersetzen lassen. Eine Beglaubigung der Übersetzung oder der Originalkopie ist nicht erforderlich.

Sie müssen einen formellen Vertrag mit Baidu unterzeichnen. Es kann einige Tage bis einige Wochen dauern, bis Ihr Baidu-Konto eröffnet und einsatzbereit ist. Sobald das Konto eröffnet ist, wird alles so schnell gehen, wie man es erwarten kann. Ein Unternehmen kann nur ein Konto eröffnen. Dies bedeutet effektiv für ein Unternehmen nur eine Website, die für die Werbung für Baidu verwendet werden kann.

Host-Standort

Es ist generell ratsam, eine Website auf dem chinesischen Festland zu verwenden, wenn Sie sich an chinesische Kunden (mit Ausnahme von Hongkong) wenden. Dies ist von Baidu nicht erforderlich, stellt jedoch sicher, dass Ihre Inhalte Ihren chinesischen Zielkonsumenten erreichen. In der VR China gibt es einige Internetverbindungsprobleme mit Servern außerhalb Chinas. Wenn Sie dies tun, müssen Sie Ihre Website bei den Behörden registrieren, bevor Sie online gehen. Die Kosten sind möglicherweise etwas höher, aber der Vorteil, dass Ihre Website schneller und zuverlässiger geöffnet werden kann, ist weit entfernt von diesen Nachteilen.
Es ist nicht erforderlich, einen Agenten zu konsultieren, um sich anzumelden. Sie können direkt mit Baidu umgehen.

Struktur der Website

Die meisten chinesischen Websites konzentrieren sich auf ihre erste Seite. Mit dieser Aussage ist gemeint, dass die meisten oder sogar alle Seiten von der ersten Seite an verlinkt sind. Man könnte sogar sagen, das Hauptnavigationstool ist die Homepage, und die Menüleiste spielt beim Navigieren eine geringere Rolle.
Dies ist bei den meisten chinesischen Websites leicht zu beobachten, da sie auf ihrer ersten Seite eine große Anzahl von Links haben und nur wenig Wert auf eine allgemeinere Baumstruktur auf der gesamten Website gelegt wird. Die meisten chinesischen SEOs richten alle ihre Backlinks auf die erste Seite. Es ist nicht unbedingt notwendig, dieser Form der Website-Struktur zu folgen. Es ist jedoch zu bedenken, dass die chinesischen Verbraucher an diese Art von Stil gewöhnt sind