Ningbo Firmengründung – WFOE

By | November 6, 2019

Vollständig in ausländischem Besitz befindliche Unternehmensgründung Ningbo – Ningbo Firmengründung, eine WFOE

Der Gründungsprozess einer Ningbo WFOE (eine Art Chinesische GmbH) ist genau genommen nicht derselbe wie an anderen Standorten in der Volksrepublik China. Hierfür gibt es einige Ursachen aber ein gutes Beispiel ist die folgende Situation: Es ist durchaus üblich das in verschiedenen Standorten der Volksrepublik China sogenannte in Pilotregion, neue Richtlinien der Regierung eingeführt werden. Also Gesetze oder Rahmenrichtlinien die regional und zeitlichen unterschiedlichen gültig sind. Diese beginnen an einem Ort und werden schrittweise in verschiedenen Regionen eingeführt. An wieder anderen Standorten gibt es lokale Regierungsprogramme, um ausländische Investoren zu fördern und anzulocken.
Jetzt gibt es in Ningbo kein allgemeines registriertes Mindestinvestitionskapital für WFOEs mit den Geschäftsbereichen Beratung, Handel, Einzelhandel und Informationstechnologie. In China ist eine Gründungsurkunde oder eine Geschäftslizenz auf einen festgelegten Umfang beschränkt.
Die Aktivitäten der Gesellschaft werden auf den definierten Geschäftsumfang beschränkt. Für andere Geschäftsbereiche ist weiterhin ein eingetragenes Kapital erforderlich. Bitte beachten Sie, dass es immer noch eine gute Idee sein kann, Investitionskapital zu registrieren, um eine Gesellschaft in Ningbo zu gründen, weil:
1. Einen voraussichtlichen schnelleren Gründungsprozess für das in ausländischer Hand gegründeten Unternehmens.
2. Zusätzliche gewünschte genehmigungspflichtige Geschäftsbereiche können ein eingetragenes Anlagekapital erfordern.
3. Chinesische Regierungsbeamte und mögliche Kooperationspartner des Unternehmens werden voraussichtlich auf das auf der Unternehmenslizenz aufgedruckte Registerkapital achten.
Für den Geschäftsbereich Bankwesen, Logistik, Bildung und viele weitere Geschäftsbereiche ist es unabdingbar, dass das Investmentkapital registriert ist.
Für die Gründung eines Unternehmens in ausländischem Besitz in Ningbo eignet sich ein Grundkapital von 100.000 CNY bis 500.000 CNY als Mindestgrundkapital für das Geschäftsspektrum der Gründung von Service WFOE, Consulting WFOE oder Hi-Tech WFOE in Ningbo.
Optional kann ein planmäßiger Zahlungsplan beantragt werden, um das eingetragene Investitionskapital an die eigene Firma einzuzahlen.
Ein geplanter Zahlungsplan hängt von den lokalen Behörden und dem zu investierenden Gesamtbetrag ab. Denkbar ist jede Zeitskala von einem bis zu einem Zeitraum von bis zu 10 Jahren.
Wir befürworten:
• Dienstleistungs– WFOE, Beratung WFOE, Hi-Tec WFOE: 100.000 CNY bis 500.000 CNY.
• Für den Handel oder die Herstellung von Ningbo WFOE Incorporation beträgt das Mindestkapital 500.000 CNY
• Für die Registrierung des WFOE für Lebensmittel und Getränke in Ningbo: 300.000 CNY – 600.000 CNY